Einladung zur Jahresveranstaltung des Programms "Grenzüberschreitende Bildung – eine Investition, die sich lohnt" 26-09-2018

"Grenzüberschreitende Bildung – eine Investition, die sich lohnt" – so lautet der Titel der Jahresveranstaltung des Kooperationsprogramms INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020, zu der auch Sie herzlich eingeladen sind. Sie wird am 26. September 2018 im Augustum-Annen-Gymnasium in Görlitz (Klosterplatz 20, 02826 Görlitz) stattfinden.

Ziel der Konferenz ist es, über die Auswirkungen von gemeinsamen sächsisch-polnischen Projekten im Bereich Bildung zu informieren und den Erfahrungsaustausch zu fördern. Die Veranstaltung bietet eine Gelegenheit dazu, die Träger der sächsisch-polnischen Bildungsprojekten auf ihre Erfahrungen persönlich anzusprechen. Zudem ist eine Podiumsdiskussion mit Praktikern in diesem Bereich geplant. Der Zeitplan der kommenden Calls und der aktuelle Umsetzungsstand des Kooperationsprogramms INTERREG Polen-Sachsen des Kooperationsprogramm wird ebenfalls präsentiert.

Besuchen Sie die Jahresveranstaltung und lassen Sie sich inspirieren!

Die Veranstaltung wird simultan gedolmetscht.

Wenn Sie Interesse haben, bitten wir Sie, Ihre Teilnahme bis zum 20. September 2018 auf der Programmwebsite unter https://de.plsn.eu/16 anzumelden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Programm der Jahreveranstaltung

Veranstaltungsordnung des Jahresveranstaltung