Online Workshops für die Arbeitsgruppe 2021-2027

Neue Perspektive

 

Dank der Beiträge der Arbeitsgruppe für die neue Programmperspektive INTERREG Polen-Sachsen 2021-2027 zur Vorbereitung der SWOT-Analysen für das Fördergebiet in vier Themenbereichen: Wirtschaft, Soziales, Umwelt und Verkehr sind die endgültigen Fassungen dieser Analysen sowie die Zielbäume in der letzten Abstimmungsphase. Die Mitglieder der Arbeitsruppe nahmen von 7. bis 10. Juli an Online-Workshops teil, die laut folgendem Aufbauplan in jedem Bereich durchgeführt wurden:

1) Zusammenfassung bisheriger Abstimmungen zum SWOT und deren Ergebnisse.
2) Abstimmung der aus einer Zusammenführung der AG-Beiträge sowie der Beiträge der sächsischen Fachressorts entstandenen SWOT-Analysen.
3) Besprechung und gemeinsame Vorbereitung eines Problem- und Zielbaums in jedem Themenbereich.

Die erarbeiteten Inhalte fasst die Ecorys Polska Sp. z o.o. zusammen, die auch für Vorbereitung des gesamtes Interreg-Programms Polen-Sachsen für Jahre 2021-2027 zuständig ist.