Betrugsbekämpfung im Programm

Betrugskämpfung im Programm

Im Fall des Auftretens des Betrugsverdachts , einschließlich der Möglichkeit des Auftretens des finanziellen Missbrauchs, bittet die Verwaltungsbehörde des Programms um die Information in diesem Bereich. Zwecks Vereinfachung des Kontakts mit der VB sowie zum Schutze der Unregelmäßigkeiten meldenden Personen wurde ein E-Mail-Postfach eingerichtet, an das jegliche Vorbehalte gesendet werden können: nieprawidlowosci.EWT@mr.gov.pl . Die Informationen können in polnischer, deutscher oder englischer Sprache eingesandt werden. Unten steht Ihnen das Handbuch: Betrugsbekämpfung im Programm INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020 und der Katalog der wichtigsten Warnzeichen (Betrugsindikatoren) , zur Verfügung. Der Leitfaden wird u. a. den Projektträgern gewidmet.